VR-Brillen für jeden ? Interrview mit dem Augenarzt Dr. Müller

Virtuell-Reality-Brillen sind gerade 2017 ein Trend,  der sich durchsetzt:  In diesem Jahr gibt es die ersten 360° Videos und  – dank neuer Konsolengenerationen – Computerspiele, die nur auf die VR-Brillen ausgelegt sind. Es mehren sich aber auch Stimmen, die negative Effekte auf die Nutzenden prophezeien. Und so wollten wir der Frage nachgehen, welche Auswirkungen VR-Brillen auf uns haben, wenn wir sie regelmäßig nutzen. Wir haben Herrn Dr. med. Stefan Müller, Augenarzt am Hetzelplatz in Neustadt, dazu interviewen können.

weiterlesen…

Vor der Oberbürgermeisterwahl

Am 24. September werden mit der Oberbürgermeistewahl die Weichen für die Zukunft Neustadts gestellt – und da gibt es einiges zu stellen: Für uns Jugendliche ist Neustadt noch immer zu wenig attraktiv; dazu kommt der an allen Schulen doch sehr beklagenswerte Bauzustand. Und so wollten wir von allen drei Kanidaten wissen, was ihre Ziele für Neustadt bezüglich dieser Punkte sind. weiterlesen…

Sprachen lernen im Internet – Alternative zum Nachhilfeunterricht?

In ein paar Wochen werden wir alle mal wieder ein Jahreszeugnis in Händen halten. Und manche von uns werden vieleicht auch eine schlechte Note in den Fremdsprachen mit nach Hause bringen. Aber was soll man machen, wenn z.B.  der Englischlehrer nichts drauf hat oder man Probleme mit dem Lernen hat und die Eltern aber trotzdem darauf bestehen, dass man sofort die Note wieder ausbessert? Warum denn nicht Englisch, Französisch und auch andere Sprachen mit einer App auch auf dem Handy lernen? Wir haben für euch zwei bekannte Sprachenlern-Apps, Babbel, Duolingo und andere Apps  getestet.
weiterlesen…

Die NPD – Geschichte einer Partei

Ein herber Rückschlag (der trotz allem als Sieg gefeiert wird) für die Partei, die 1969 beinahe in den Bundestag eingezogen war: Die NPD wird nicht verboten; zwar sei die Partei rechtsextrem und verfassungsfeindlich, aber mittlerweile zu klein, um etwas gegen den Rechtsstaat auszurichten, erklärten die Karlsruher Richter, als sie das nunmehr zweite Verbotsverfahren abschmetterten. Beim Verbot der KPD spielte die Größe der Partei noch keine Rolle, das aber nur am Rande. weiterlesen…

Das Schicksal von Duncan MacPhersons

Als ich leztes jahr in Stubaital in Österreich fuhr, hatte ich noch keine Ahnung, was sich vor knapp 30 Jahren dort ereignete. Schließlich habe ich mich entschlossen diesen Artikel zu schreieben, um dem Schicksal eines Eishockeyspielers nachzugehen. Duncan Alvin MacPherson (3.02.1966 – 9.08.1989) war ein professioneller Eishockeyspieler aus Kanada. Er starb unter mysteriösen Umständen während einem Skiurlaub in Österreich. weiterlesen…

Einwanderungsland Deutschland: Wie bunt ist das Käthe?

Karikatur Integration

2015 erlebte Deutschland die Flüchtlingskrise. Die Gesellschaft schien und scheint gespalten in zwei Lager: in die Befürworter der Einwanderung und die Gegner einer solchen Politik. Dabei kreist die Diskussion immer wieder um zwei Themen: Ist Deutschland ein Einwanderungsland? Wie kann Integration gelingen? Spätestens seit diesem Jahr merken wir auch am Käthe die Auswirkungen, da auch bei uns syrische Kinder unterrichtet werden.  Im Rahmen der diesjährigen Projektwoche „Das Käthe ist bunt“ wollten wir nun herausfinden, woher unsere Schüler kommen oder kurzum: Wie viel „Einwanderungsland“ steckt im Käthe, und zwar schon vor dem Jahr 2015? Dazu starteten wir eine groß angelegte Umfrage und kamen zu erstaunlichen Ergebnissen. weiterlesen…